- Immobilien seit 1991 -

Wir suchen - Maklerbüro Schörner & Co.
COTTBUS, FORST UND LÜBBENAU/ SPREEWALD

Immobilie geerbt!? Wie jetzt weiter? Wir unterstützen Erbengemeinschaften!

Einer Erbschaft geht zuerst einmal der Verlust eines Verwandten voraus. Neben der Trauer gibt es viele Formalitäten zu bewältigen. Gehört eine Immobilie zum Erbe, müssen sich die Erben um den Unterhalt der Immobilie kümmern. Kann oder will keiner der Erben den Familienbesitz übernehmen, dann ist ein zügiger Verkauf oft die beste Entscheidung. Die weiter laufenden Kosten sind nur ein Problem, Pflege und Unterhalt gerade älterer und sehr großer Anwesen sind oft eine zeitliche und körperliche Herausforderung, insbesondere wenn die Erben nicht in der Nähe wohnen. Langer Leerstand schmälert den Wert einer Immobilie.
Momentan sind die Bedingungen sehr günstig, eine Immobilie gut zu verkaufen. Gern beraten wir Sie und setzen uns mit allen Beteiligten an einen Tisch. Nur so kann Mißtrauen unter den Erben vermieden werden. Der Verkauf von Gemeinschaftseigentum setzt Einigkeit voraus. Wir vermitteln neutral und professionell.
Der Verkauf von altem Familienbesitz, dem Elternhaus, dem Haus der Großeltern ist oft mit vielen Emotionen verbunden. Gespräche/Verhandlungen mit Kaufinteressenten sind zeitaufwändig und oft sehr belastend. Interessenten aus der Nachbarschaft, dem Bekanntenkreis sind selten die optimalen Käufer. Wir suchen überregional Kaufinteressenten, und übernehmen alles Notwendige für Sie.

Neben den klassischen Verkaufswerkzeugen eines Maklers verfügen wir über modernste Kameratechnik und ermöglichen Interessenten eine virtuelle Objektbegehung. Realbesichtigungen führen wir dann nur noch mit einer kleinen Anzahl gut informierter und stark interessierter Kunden durch. Ein großer Vorteil im Schatten von Corona. Gern informieren wir Sie über die technischen Möglichkeiten und zeigen Ihnen Referenzen. Erstkontakt, Basisberatung und Einwertung sind selbstverständlich kostenlos.

Aktuell suchen wir für mehrere Kunden Einfamilienhäuser, Bauernhöfe aber auch Ferien-/Wochenendhäuser auf dem Lande zwischen Dahme, Golßen, Luckau, Calau und dem Spreewald.

Der Verkauf läuft bestens – Wir suchen im Kundenauftrag neue Objekte in der Lausitz!

Wir suchen im Kundenauftrag ein Wochenendhaus, Ferienhaus bzw. ein kleines ländliches Anwesen im Umfeld des Spreewaldes oder in der Nähe eines Sees in der Lausitz. Preis je nach Lage, Größe und Zustand. 30 bis 120 m² Wohnfläche, 300-1.000 m² Grundstück.

 

Sie möchten verkaufen, wir beraten Sie fair und unverbindlich!

Wir bieten langjährige Erfahrung, regionale Kompetenz und modernste Objektpräsentation in 3D!

Wir suchen zwischen Baruth, Dahme, Spreewald, Cottbus, Forst, Senftenberg, Finsterwalde und Ruhland Einfamilienhäuser, ländliche Anwesen, Bauernhöfe, Eigentumswohnungen, Ferienhäuser und Baugrundstücke. Neuwertig oder sanierungsbedürftig, groß oder klein. Wir haben den passenden Käufer.

 

Sie möchten verkaufen, wir beraten Sie fair und unverbindlich!

Wir bieten langjährige Erfahrung und modernste Objektpräsentation in 3D!

Immobilienverkäufer sind bei uns herzlich willkommen!

Wir bieten Ihnen:

  • Komplettservice von der Wertermittlung bis zur Beurkundung
  • Marktgerechte Preisfindung
  • Abklärung eigentums- und baurechtlicher Fragen rund um den Immobilienverkauf
  • Erstellung aussagefähiger Grundrisse und kostengünstige Beschaffung des obligatorischen Energieausweises.
  • Beratung und Unterstützung bei der Verkaufsvorbereitung der Immobilie - Gegebenenfalls Organisation einer Objektberäumung
  • Professionelle Vermarktung über verschiedene Internetportale, Aushänge, Direktwerbung und Vorortwerbung
  • Für ausgewählte Immobilien bieten wir eine virtuelle, interaktive Objektbesichtigung in 3D an. Insbesondere bei noch bewohnten Objekten können wir so die Belastung der Verkäufer durch die Livebesichtigungen
    minimieren.
  • Sorgfältige Interessentenauswahl
  • Vorbereitung der Beurkundung und Betreuung bis zur Objektübergabe.´
  • Ab dem 23.12.2020 treten umfassende Änderungen des Maklerrechtes in Kraft. Private Käufer von Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen müssen nur noch maximal 50% der Maklerprovision zahlen, die andere Hälfte muss der Verkäufer übernehmen. Es lohnt sich also für Sie als Verkäufer, sich genau über die Leistungen und die fachliche Kompetenz, eines Makler zu informieren und nicht nur märchenhaften Preisversprechungen zu vertrauen. Gern beraten wir Sie, welchen Vorteil es für Sie hat, wenn Sie die Maklerkosten komplett übernehmen.

Für unser Portfolio, für vorgemerkte Kunden suchen wir ständig:

  • Einfamilienhäuser

  • Mehrfamilienhäuser

  • Reihenhäuser

  • Eigentumswohnungen

  • ländliche Anwesen

  • Bauernhöfe

  • Grundstücke

  • Ferien- und Wochenendhäuser

Hier sind wir für Sie tätig!